Diese Website verwendet technische, analytische und Drittanbieter-Cookies.
Indem Sie weiter surfen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Einstellungen cookies

Monolog: Im Zug mit Segantini

In Uster präsentieren wir im Rahmen der Finissage der Ausstellung „Italienische Routen: Berge, Bergsteigen, Klimawandel“ den Monolog „Im Zug mit Segantini“, der auf einer imaginären Reise des Meisters Giovanni Segantini durch die inneren Landschaften seiner Seele und die physischen Landschaften seines Lebens basiert. Veranstaltung in italienischer Sprache.

Text und Regie: Giuseppe Amato. Darsteller: Denis Fontanari vom AriaTeatro di Valsugana.

Der Eintritt ist frei, begrenzte Platzanzahl. Die Anmeldung ist für alle Personen obligatorisch, indem Sie dazu auf den grünen Button „Prenota ora“ drücken oder uns anrufen unter 044 202 48 46. Um Ihre Anmeldung zu stornieren, schreiben Sie bitte an iiczurigo@esteri.it

Es müssen die BAG-Empfehlungen zu Hygiene und Verhalten einhalten.

Wann und wo:
Dienstag 14.6.2022, Türöffnung 18.00 Uhr | Beginn: 18.30 Uhr
Zeughausareal Uster, Berchtoldstrasse 10, Uster

Fotos: AriaTeatro

Prenotazione non più disponibile