Questo sito usa cookie per fornirti un'esperienza migliore. Proseguendo la navigazione accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra OK

Arte e Cultura

Datum:

22/08/2021


Arte e Cultura

In Crans-Montana organisiert AMITALIA in Zusammenarbeit mit dem Italienischen Kulturinstitut Zürich eine neue Filmreihe mit unveröffentlichten Filmen zum Thema Kunst und Mode.

Am kommenden Sonntag (22. August 2021) wird BORSALINO CITY gezeigt, die Geschichte des berühmtesten Hutes der Welt und seines Erfinders Giuseppe Borsalino (1834-1900). Die fabelhafte Begegnung zwischen dem Traum eines Unternehmers, der aus dem Nichts heraus begann. Der Zauber einer zeitlosen Ikone.

Der fünfte und letzte Film (am 29. August 2021) ist OTTAVIO MISSONI 100 welcher Ottavio Missioni gewidmet ist, einem der Gründervater des Made in Italy, "Meister der Farbe" und phänomenalen Sportler, der diese Jahr seinen hundertsten Geburtstag feiern würde.

Eine Reservierung wird empfohlen: info@amitalia.eu 

Mitteilung des Italienischen Konsulats in Genf


Wo und wann:
Borsalino City
Sonntag, 22. August 2021, 18.00 Uhr, Cinécran, Rue Centrale 37, Crans-Montana
Eintritt: 20.00 CHF

Ottavio Missoni 100
Sonntag, 29. August 2021, 18.00 Uhr, Cinécran, Rue Centrale 37, Crans-Montana
Eintritt: 20.00 CHF

Vergangene Veranstaltungen
25. Juli 2021: VOLEVO NASCONDERMI - Eröffnung der Filmreihe mit einem Film über das Leben von Antonio Ligabue, dem naiven emilianischen Maler, der von der Schweiz abgelehnt wird und durch die Kunst seine Identität und seinen Willen zur Erlösung aufbaute. Der Film gewann den Silbernen Bären in Berlin (2020) und sieben David di Donatello-Preise (2021).

8. August 2021: HOUSE OF CARDIN - Zweiter Termin mit dem Film, der die Geschichte von Pierre Cardin erzählt, einem gebürtigen Italiener und eingebürgerten Franzosen, einem der revolutionärsten Modeschöpfer des 20 Jahrhunderts. Ein Designer und Unternehmer, der die internationale Mode durch seinen unverwechselbaren Stil geprägt hat. 

16. August 2021: LA MODA PROIBITA (PROHIBITED FASHION) von Ottavio Rosati über Roberto Capucci (1930), die erste Dokumentation über die Zukunft der italienischen Haute Couture. "Der Bildhauer der Seide" - bringt italienische Spitzenleistungen in die Museen der Welt. Das Porträt und die Inspirationsquellen eines wahren Modegenies.

 

Informationen

Datum:: Vom So 22 Aug 2021 bis So 29 Aug 2021

Zeit: Um 18:00

Eintritt :


Ort:

Cinécran, Rue Centrale 37, Crans-Montana

1170