Questo sito usa cookie per fornirti un'esperienza migliore. Proseguendo la navigazione accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra OK

Inda 2020. Per Voci Sole

Datum:

30/08/2020


Inda 2020. Per Voci Sole

Vom 17. Juli bis 30. August 2020 werden aus dem Teatro Greco in Syrakus die Vorstellungen von "Inda 2020 - Per voci sole" live übertragen. Die Vorstellungen können auch in den sieben aufeinander folgenden im Replay genossen werden. Die Übertragung wird dank des Nationalen Instituts für Antike Dramatik in digitaler Partnerschaft mit TIM möglich sein.

Programm:

Freitag, 17. Juli 2020 20.30 Uhr, Da Medea a Medea von Lunetta Savino, mit Live-Musik von Rita Marcotulli und Regie von Fabrizio Arcuri. 

Samstag, 25. Juli 2020 La Vedova Socrate von Franca Valeri mit Lella Costa und der Regie von Stefania Bonfadelli. 

Samstag, 8. August 2020 Laura Morante, interpretiert die vier Heldinnen, Fedra, Antigone, Clitennestra e Lena aus Fuochi von Marguerite Yourcenar, Live-Musik von di Rodrigo D’Erasmo und Roberto Angelini.

Samstag, 22. August 2020 Isabella Ragonese interpretiert Crisotemi von Ghiannis Ritsos, mit Live-Musik von Teho Teardo und begleitet an der Geige von Laura Bisceglia und Giovanna Famulari.

Sontag, 30. August 2020 der rumänische Künstler Mircea Cantor (Premio Duchamp 2011) präsentiert in Weltpremiere  Il suono del mio corpo è la memoria della mia presenza eine an den Ort gebundene Live-Performance, welche die Schüler/inne und Dozent/innen der Accademia d’arte del dramma antico miteinbezieht und ein Ritual sein soll, um die Rückkehr zum Leben nach der Pandemie zu symbolisieren. 

Um an den Live-Übertragungen teilzunehme, kann man sich auf der Seite www.indafondazione.org registrieren. Es wird auch möglich sein, das Libretto für die gesamte Saison einzusehen und herunterzuladen. Die Zuschauer können direkt einen kostenlosen Beitrag zur Unterstützung der Arbeiter an die Inda leisten, indem sie den Anweisungen auf der Website folgen.

Informationen

Datum:: So 30 Aug 2020

Eintritt : Frei


1083